Der Vorstand informiert!

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde, die Erleichterungen im Coronageschehen werden auch unseren Tennissport betreffen.  Wir werden voraussichtlich am Donnerstag, den 23.4.2020, ab 8.00 Uhr unsere Plätze freigeben. Bis dahin müssen die Plätze noch ruhen und wir müssen Vorbereitungen treffen, dass die Hygienevorschriften eingehalten werden können. Voraussetzung für die Freigabe ist auch die Entscheidung des TVBB über die Modalitäten für den Spielbetrieb.

Da nur Einzel gespielt werden sollte, müssen wir gewährleisten, dass nicht mehr als 6 Spieler auf den Plätzen sind. Die Abstandsregeln sind weiterhin einzuhalten. Es sollten sich nach Angaben der Landesregierung auch nicht mehr als 20 Personen zusammen finden. Bitte haltet die Vorgaben ein, damit wir kein Bußgeld riskieren.

Voraussetzung für den Spielbetrieb sind auch hygienische Vorschriften. Bisher ist das Tennishaus mit den Umkleiden, Duschen und Toiletten noch nicht gereinigt. Dies muss unbedingt vor dem Donnerstag geschehen. Wer also Möglichkeiten hat, sollte dies nutzen, seine Arbeitsstunden zu machen. Desinfektionsmittel werden bereit gestellt.


Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Euer Vorstand